Parodontologie: Für gesundes Zahnfleisch und feste Zähne

  • Dr. Dirk Stolley - Zahnarzt und Praxisinhaber

    Dr. Dirk Stolley

    Zahnarzt und Praxisinhaber

Parodontologie
Die Mundschleimhaut ist der Spiegel unserer Gesundheit

Wir widmen unsere Aufmerksamkeit nicht nur den Zähnen, sondern aus gutem Grund auch dem Zahnhalteapparat, dem sogenannten Parodontium. Entzündet sich das Zahnfleisch so spricht man von einer Parodontitis (Zahnfleischentzündung), umgangssprachlich auch Parodontose genannt.

Eine Parodontitis sollte niemals unbehandelt bleiben, denn sie ist nicht nur für den Mundraum, sondern für den ganzen Körper eine Bedrohung. Mittel- bis langfristig führt sie zum Abbau des den Zahnhalteapparates und Kieferknochens. Das Zahnfleisch bildet sich zurück, der Zahn lockert sich und die Folge daraus ist Zahnverlust. Laut Studien leiden über 70% an Formen der Parodontitis. Sie ist die häufigste Ursache für Zahnverlust im Erwachsenenalter.

Mögliche Ursachen für eine Zahnfleischerkrankung

  • Bakterielle Infektionen z. B. ausgelöst durch unzureichende Mundhygiene

  • Diabetes-Patienten und Herz-Kreislauf-Erkrankte sind einem höheren Risiko für Parodontitis ausgesetzt

  • Schlecht verarbeitete Zahnkronen, Zahnimplantate und Zahnfüllungen können das Zahnfleisch reizen und Folgeerkrankung auslösen

  • Stress

  • Ungesunde Ernährung

  • Rauchen

  • Genetische Veranlagung

Vereinbaren Sie einen Termin für eine ausführliche Beratung

Jetzt einen Termin vereinbaren

Faq
zur Parodontologie

Behandlung einer Parodontitis

  • Über einen PSI-Test (Parodontaler Screening Test) wird ermittelt, wie schwerwiegend die Parodontitis ist

  • Das Ergebnis bestimmt die notwendigen Behandlungsschritte, die gemeinsam mit dem Patienten besprochen werden

  • Ihre Zustimmung vorausgesetzt wird das Gewebe mit speziellen Zahnreinigungsinstrumenten (Küretten und Ultraschallbehandlung) unter lokaler Betäubung von der Entzündung befreit und damit eine Ausbreitung des Entzündungsherds und der Abbau des Zahnhalteapparats vermieden.

  • Kontrolle der Heilung, Spülung von Zahnfleischtaschen

  • Bekämpfung der Bakterien über einen längeren Zeitraum hinweg

Tipps zur Vorsorge

  • Essenziell wichtig: eine sorgfältige Mundhygiene

  • Zusätzliche Zahnzwischenraumpflege mit Zahnseide, Zahnzwischenraumbürsten (Interdentalbürsten)

  • Mundspülungen können zusätzlich genutzt werden, ersetzen aber nicht eine mechanische Reinigung

  • Regelmäßige (1-2 mal pro Jahr) Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Patientenerfahrung
Das sagen unsere Patienten

  • Obwohl „Angstpatient“, habe ich mich für ein Implantat entschieden, um auch langfristig die Lücke des gezogenen Zahnes verlässlich füllen zu können. Die Behandlung verlief, ich muss sagen wie immer, ideal und wie …

    Bewertung auf google
  • Sehr kompetenter Arzt, seit Jahren zuverlässig, umsichtig in der Behandlung. Dr. Stolley ist ein freundlicher und sehr kompetenter Arzt, der auch gerne bereit ist, Methoden und sein Vorgehen sowie …

    Bewertung auf jameda
  • Sehr gepflegte Praxis. Dr. Stolley hat über die Jahre durch seine Fachkompetenz und Beratung mein Vertrauen gewonnen. Sämtliche bisher durchgeführten Behandlungen verliefen unkompliziert, mit guten …

    Bewertung auf google
Alle Patienten-Bewertungen ansehen
PRAXIS Richtung A 52 Düsseldorf HBF Richtung Rheinkniebrücke Richtung Stadtmitte Richtung Südring / A 46 Richtung Wehrhahn

Ihre Zahnarztpraxis in Düsseldorf
So erreichen Sie uns

Unsere Behandlungszeiten
Montag
08:00 - 13:00 und 15:00 - 19:30 Uhr
Dienstag
08:00 - 12:00 und 14:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch
08:00 - 13:00 und 14:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag
08:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag
08:00 - 13:00 Uhr
Telefonische Terminvereinbarung
Mo - Fr
08:15 - 12:00
Mo, Di, Do
15:00 - 18:00